Gitta Landgraf-Hausmann
Geboren   in   Wien,   lebt   und   arbeitet   GITTA   LANDGRAF   hier   als Malerin und freie Schriftstellerin. Sie     studierte     an     der     Universität     Wien     Kunstgeschichte     und Zeitungswissenschaften,   ist   als   Malerin   Autodidakt   und   Ihre   Werke sind   nicht   nur   im   Besitz   der   Österreichischen   Nationalbank   und   in Privatsammlungen,       wie       Mautner-Markhof       und       Prinzessin Fürstenberg,   etc.   sondern   finden   auch   zahlreiche   Kunstliebhaber   in fast allen Kontinenten. . Für     unsere     Ausstellung     „Die     5     Elemente“     verfasste     Sie                                                              foldendes Gedicht: Vier Elemente sind uns bekannt, jedoch wird auch öfters ein fünftes genannt. Doch niemand weiß genaues zu sagen, das fünfte Element verursacht nur Fragen. Musiker meinen, die Musik sei es gar, dem Gläubigen ist’s - „göttliche Liebe“ fürwahr. Und Bor überrascht die Chemie immerzu,  das reine Element, gibt denen nie Ruh. Das fünfte Element, das kennt beinah jeder, ist der Film von Besson, Sciencefiction oft dreht er. So pfeif’ ich auf jegliche weitere Suche, blätt’re nicht weiter in ganz klugem Buche. Metall wird daher zum fünften ernannt, alles andere ist mir - viel zu sehr überspannt. ©Gitta Landgraf  2018-01-12